Son Marroig und Kloster Miramar

Zwischen Valldemossa und Sóller – an der Westküste der Insel Mallorca – hoch auf den Klippen liegt das wunderschöne Landgut Son Marriog. Im 19. Jahrhundert gehörte es dem österreichischen Erzherzog Ludwig Salvator. Er war ein großer Naturliebhaber, sowie ein Freund und Förderer der Insel Mallorca.

Heute ist der Landsitz Son Marriog auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Seit 1928 ist hier ein Museum mit Stücken aus dem Besitz Salvators, wie Keramiken und mallorquinischen Gemälden des 19. Jahrhunderts untergebracht. Ein Pavillion aus weißem Marmor ist das Schmuckstück der kleinen Gartenanlage. Der atemberaubende Blick von oben über das Meer und die Landschaft ist einfach grandios.

In Harmonie mit Kultur, Natur und Freizeit können Sie im Restaurant des Languts Son Marriog feinste Gaumenfreuden der mallorquinischen Küche genießen. Sei es beim Mittagessen und Abendessen, bei Konferenzen und Tagungen, sowie Hochzeiten oder anderen Familienfeiern. Alles wird mit feinster Sorgfalt organisiert und zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Son Marriog

In unmittelbarer Nähe von Son Marriog liegt das Kloster Miramar – Monestir de Miramar. Umgeben von der wunderschönen Landschaft der Nordküste inmitten von Olivenbäumen und Eichen gründete König Jaume II hier im Jahr 1276 auf Anregung von Ramon Llull eine Schule für Arabisch und andere orientalische Sprachen. Im Kloster Miramar lebten einst Missionare die zum Ziel hatten, Muslime dazu zu bringen zum Christentum überzutreten.

Das Kloster Miramar zählte zum Lieblingsanwesen des Erzherzog Ludwig Salvator. So ließ er hier zahlreiche Wege und Aussichtsplattformen mit herrlicher Weitsicht über die Serra de Tramuntana und die Westküste Mallorcas anlegen.

Kloster Miramar

Anfahrt

Mit dem Autobus der Linie L210 (Platja de Palma – Palma – Valldemossa – Deià – Llucalcari – Sóller – Port de Sóller) bis zum Kilometer 67,300 (Son Gallard).

Mit dem eigenen Auto von Valldemossa auf der Ma-10 Richtung Deià bis zum Kilometer 67,500. Dort befindet sich eine steile, schmale Einfahrt zum Parkplatz.

Öffnungszeiten 2017

  • Im Sommer, montags bis samstags von: 10:00 bis 18:00 Uhr
  • In der Winterzeit, montags bis samstags von: 09:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise 2017

  • Der Eintritt in das Kloster Miramar kostet 4.00 €
  • Zwei Museumspräsentationen sind im Eintrittspreis eingeschlossen

Adresse

Son Marroig und Kloster Miramar
Ctra. Valldemossa-Deià
E-07179 Deià
Tel: +34 971 616073
http://www.sonmarroig.com

Artikel bewerten:

27 Bewertungen (Ø 4.1 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben