Sa Cabaneta: Töpferwerkstatt und Rumherstellung

Rund 14,5 km von der Inselhauptstadt Palma entfernt befindet sich in nordöstlicher Richtung der Ort Sa Cabaneta. Dieser besitzt rund 7.500 Einwohner und gehört zur Gemeinde Marratxi, ebenso wie Marratxinet, Pla de na Tesa, Pont d’Inca und Pòrtol. Die Region Raiguer ist bekannt durch reichlich Wasserverkommen und wenig flaches, sowie kultivierbares Land. 1864 wurde das Bürgeramt von seinem Hauptsitz in Marratxinet nach Sa Cabaneta verlegt.

Die Ortskirche Església de Sant Marçal stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie befindet sich auf dem Plaza Pedro de Verí. Von Weitem erkennt man bereits die beiden emporragenden, mit Zweibeldächern versehenden Türme. Über dem Eingangsportal befindet sich ein großes rundes Rosettenfenster, welches mit vier Kreuzen versehen ist. Die barocke Kirche stellt das wichtigste religiöse Gotteshaus im Zentrum der Gemeinde dar. Jedes Jahr am 30. Juni findet eine der wichtigsten Wallfahrten Mallorcas zur Església de Sant Marçal statt.

Markt in Sa Cabaneta

Jeden Freitag findet ein Markt in der Ortsmitte statt, bei dem Einheimische frisches Obst und Gemüse sowie Textilien, Lederwaren, Schnitzereien und weitere Spezialitäten wie Wein, Feigenbrot und Wurstwaren verkaufen.

Töpfertradition

Sa Cabaneta hat eine alte Töpfertradition, die bereits im 17. Jahrhundert begann. Keramikartikel wie Schalen, Tröge und weitere Produkte werden in den ortsansässigen Töpfereien hergestellt. So auch die weißen, zwischen 10 und 16 Zentimeter hohen Keramikfiguren namens Siurells. Diese werden traditionell nur von Frauen angefertigt und von ihnen handbemalt verziert. Die dazugehörige Pfeife der Siurells hat Symbolcharakter. Zur damaligen Zeit wurde dieses Instrument von Bauern und Hirten benutzt, um ihre Herde zusammenzuhalten. Heutzutage ist die Pfeife Bestandteil der Musik bei traditionellen Volkstänzen.

Mit der Zeit wurden viele Töpferwerkstätten geschlossen. In der Ca Madro Bet des Siurells/ Madò Bet Töpferei wird jedoch heute noch dem traditionelle Töpferhandwerk in der 2. und 3. Generation nachgegangen. Eine Vielzahl an Figuren, darunter Tiere, Riesen, Dämonen und Zwerge, aber auch Darstellungen aus dem täglichen Leben entstehen hier auf originelle und kreative Art und Weise. Siurellfiguren bekamen in der Töpferwerkstatt sogar schon eine außergewöhnliche Größe von einem halben Meter.

Adresse

Ca Madro Bet
Carrer Jaume I, 10,
07141 Sa Cabaneta
Tel: +34 610 42 77 94
http://www.camadobet.com/

Keramikmuseum

Wer sich weitere Keramikprodukte ansehen möchte, der sollte einmal das Keramikmuseum Museu del Fang Marratxi besichtigen. Hier findet man eine große Ausstellung an Siurell Figuren. Diese wurde 1971 von Antoni Mulet gespendet. Interessant ist, dass im Jahr 1938 bei archäologischen Ausgrabungen in Palma Figuren gefunden wurden, die den heutigen Siurells sehr ähnlich sehen. Diese werden auf das 12. und 13. Jahrhundert datiert. Jedoch weiß man nicht, ob die Tonfiguren aus Mallorca stammen, von der Insel Kreta oder aus Sardinien hergebracht wurden.

Adresse

Museu del Fang
Carrer del Molí, 4
Sa Cabaneta - Marratxí
Tel: +34 971797624
http://www.ollersdeportol.com/olleria.php?lng=es&id=1

Rumherstellung in Sa Cabaneta

Sa Cabaneta besitzt eine weitere Tradition, die Herstellung von Ron Amazona, einem mittelsüßen Rum. Dieser wird in der Destille der Familie Cañellas nach kubanischer sowie traditioneller Art hergestellt. Auf der Insel wird dieser als Aperitif getrunken. Seit 50 Jahren wird der beliebte Ron Amazona Rum weltweit vertrieben.

Golfsport in der Nähe von Sa Cabaneta

Der Golf Park Puntiró befindet sich 9 km von Sa Cabaneta entfernt. Die Planung des Golfplatzes wurde von der bekannten Firma Nicklaus Design durchgeführt. Die Anzahl der zur Zeit von der Firma weltweit entworfenen Plätze beträgt 278, wobei alle die Bezeichnung Eliteplatz verdienen. Der Golf Park Puntiró besitzt ein 18-Loch Platz, Par 71, der sich auf einem 66 Hektar großen Grundstück befindet. Der Schwierigkeitsgrad ist mittelhoch bis hoch. Die Gesamtlänge beträgt von den weissen Abschlägen 6.027 m, mit Bahnen die sowohl höchste Genauigkeit erfordern als auch Bahnen für lange Abschläge. Golfsport in natürlicher Umgebung ist gegeben, denn der Platz ist umringt von Pinien, wilden Olivenbäumen, Johannisbrotbäumen und Mastixsträuchen. Zahlreiche Verbindungswege ermöglichen das bequeme Erreichen alle Bahnen.

Adresse

Der Golf Park Puntiró
Camino de Vell de Sineu, Km 10
07198 Palma de Mallorca
Tel: +34 971 60 38 51
http://www.golfparkmallorca.com/?lang=de

Festes de Sant Marçal

Feste in Sa Cabaneta und Marratxi

  • Im März jeden Jahres findet die traditionelle Handwerksmesse Fira del Fang vor der Kirche Sant Marçal statt. Zahlreiche Hersteller von Mallorca als auch Teilnehmer vom Festland sind mit dabei. Jedes Jahr werden an die 100.000 Besucher gezählt.
  • Herbstmesse Fira de tardor Anfang November auf dem Plaza de San Marçal. Erstmals fand die Veranstaltung im Jahr 1995 statt. Jede Menge Kunsthandwerk, unter anderem aus Halbedelsteinen gefertigte Produkte, wird hier präsentiert, ebenso Tischlerwerkzeuge, landwirtschaftliche Gegenstände und Tiere. Volkstänze sowie Tanz der Riesen und eine Oltimerausstellung gehören zum umfangreichen Programm dazu.
  • Jedes Jahr vom 20. bis 30. Juni wird in Marratxi der Schutzpatron Sant Marçal gefeiert. Dieses Fest hat eine lange Tradition und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Zehn Tage lang wird mit Livemusik, Wettbewerben, Ausstellungen und Tanzveranstaltungen gefeiert.

Artikel bewerten:

2 Bewertungen (Ø 5.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben