Mit einem Immobilienmakler zum Mallorca-Traum

Mallorca – seit Jahrzehnten ist die spanische Insel das Lieblingsreiseziel der Deutschen. Und das zurecht: Gerade einmal zwei Flugstunden entfernt erwarten Sie feine Sandstrände, kristallklares Wasser, einsame Buchten, verträumte mallorquinische Dörfer oder die kulturell vielseitige Hauptstadt Palma de Mallorca inklusive berühmten Partyleben am Ballermann.

Die unvergleichliche Baleareninsel hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten. Stellen Sie sich nun vor, hier zu leben! Dank Home Office können Sie sogar vor dem Ruhestand dem tristen deutschen Wetter entfliehen und Ihren Mallorca-Traum wahr machen. Worauf hierbei zu achten ist und weshalb Sie unbedingt einen kompetenten Immobilienmakler auf Mallorca heranziehen sollten, erfahren Sie hier.

Wohnung, Finca oder Villa – Was ist die richtige Immobilie?

Ob Ferienimmobilie oder Immobilie für den Ruhestand, ob Haus auf dem Land oder mitten in der Stadt: Mallorca bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, an traumhaften Orten und in wunderschönen Wohnobjekten zu leben. Die erste Frage sollte daher sein, welchen Immobilientyp Sie bevorzugen: Wohnung, Finca, Landhaus, Villa oder doch Luxusimmobilie?

Um diese Frage zu klären, spielt nicht nur der finanzielle Aspekt eine bedeutende Rolle. Ihre Wünsche oder Bedürfnisse sollten ebenfalls in die Entscheidung mit einfließen. Wollen Sie umgeben von der Natur leben oder im pulsierenden Stadtleben mit guter Anbindung an die Infrastruktur? Haben Sie Zeit, eine große Gartenanlage zu pflegen oder reicht Ihnen ein Balkon bzw. eine Terrasse?

Ob Luxusvilla oder Finca, ein Landhaus wird mehr Pflege in Anspruch nehmen als eine Wohnung, insbesondere wenn eine große Außenanlage und ein Pool vorhanden sind. Eine erfahrene Immobilienagentur kann Ihnen bei diesen wichtigen Fragen zur Seite stehen und Sie professionell sowie ausführlich beraten. So wird geklärt, welche Immobilie exakt zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Anschließend wird eine geeignete Vorauswahl für Sie getroffen, sodass Ihnen viel Arbeit und Zeit erspart bleibt, jedoch genau Ihr Traumobjekt gefunden wird.

Worauf ist beim Erwerb einer Immobilien auf Mallorca zu achten?

Trotz Zugehörigkeit zur EU gibt es in Spanien beim Erwerb einer Immobilie auf Mallorca einige Dinge zu beachten, die anders als in Deutschland sind. So sind beispielsweise immer eine sogenannte N.I.E. – eine Ausländeridentifizierungs-Nummer – sowie ein spanisches Bankkonto erforderlich. Zudem wird eine Option auf den Kauf einer Immobilie auf Mallorca mittels Privatvertrag und ohne Notar geregelt.

Falls Sie sich dann doch gegen einen Kauf entscheiden, ist die Reservierungsgebühr, die Sie zuvor angezahlt haben, üblicherweise verloren. Natürlich ist auch der sprachliche Unterschied eine große Herausforderung, falls Sie eine Immobilie auf Mallorca kaufen wollen.

Ohne die notwendigen Spanisch-Kenntnisse laufen Sie Gefahr, auf einen Betrug hereinzufallen. Daher empfiehlt es sich, zweisprachige Anwälte und Immobilienmakler zu konsultieren, die zwischen Käufer und Verkäufer vermitteln. Eine geeignete Immobilienagentur übernimmt ebenso die vielfältigen Regelungen und Erledigungen für Sie, auf die es beim Erwerb zu achten gilt. Dadurch brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie gegen ein Gesetz verstoßen oder unnötig Geld verlieren.

Ein deutscher Immobilienmakler auf Mallorca zahlt sich aus

Ein kompetenter Immobilienmakler auf Mallorca wird Ihnen dabei helfen, Ihren Mallorca-Traum zu erfüllen. Von der allerersten Besichtigung bis hin zum Notartermin steht er Ihnen fachkundig zur Seite, berät Sie und übernimmt wichtige Aufgaben, für die eine entsprechende Expertise vorherrschen muss.

Achten Sie dabei darauf, dass der Immobilienmakler eine langjährige Erfahrung vorweisen kann, auf der Baleareninsel bereits etabliert ist und dass alle Mitarbeitenden fließend Deutsch sprechen. Am besten ist es, falls der Immobilienmakler auf Mallorca sogar selbst aus Deutschland stammt.

Ein großes Netzwerk an Notaren, Rechtsanwälten, Architekten und auch Finanz- sowie Versicherungsagenturen auf Seiten der Immobilienagentur ist ebenfalls äußerst hilfreich. Hierdurch gelangen Sie sicher und bequem zu Ihrer eigenen Immobilie auf Mallorca, welche exakt auf Sie und Ihre Bedürfnisse sowie Wünsche zugeschnitten ist – ob Finca, Villa, Landhaus, Ferienwohnung oder Luxusvilla.

Hinweis zu Amazon Affiliate
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Artikel bewerten:
Hinweise zum Datenschutz

1 Bewertungen (Ø 3.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1

Kommentar schreiben

Hinweise zum Datenschutz