Es Llombards: Erholsamer Urlaub in ländlicher Umgebung

Im Südenosten von Mallorca, nur 4,5 km von Santanyí entfernt, befindet sich die kleine Ortschaft Es Llombards. An die 560 Einwohner leben in der ruhigen und ursprünglichen Siedlung in der Region Migjorn. Es Llombards gehört zur Gemeinde Santanyi, wie auch Santanyí selbst. Ebenso gehören s’Alqueria Blanca, Cala Santanyí, Calonge, Cala Llombards, Son Moja, Cala Figuera, Portopetro, Cala d’Or und es Cap d’es Moro zur Gemeinde Santanyi.

Mediterrane Ferienhäuser, Villen und Fincas sind in den letzten Jahren auch in Es Llombards entstanden. Sie laden den Urlauber zu einem ruhigen und erholsamen Urlaub ein, inmitten der Natur, umgeben von Feldern und Ackerland. Ein idealer Ort, um sich auf sein Rad zu schwingen, oder bei einer Wanderung das ursprüngliche Umland zu erkunden. In der Ortsmitte von Es Llombards gibt es kleine Läden, eine Bäckerei, ein Restaurant, inseltypische Cafes und zwei Bars.

Cala Llombards

Nur rund 4,5 km von Es Llombards entfernt erreicht man die kleine, geschützte Bucht Cala Llombards. Der etwa 230 Meter lange und 50 bis 140 Meter breite Sandstrand befindet sich an der Steilküste von Santanyí. Das türkisblaue, saubere Wasser lädt zu ausgedehnten Schwimmvergnügen ohne großen Wellengang ein. Der Einstieg ins Meer ist niedrig und bietet einen sanft abfallenden Untergrund. Vor Ort befinden sich schattenspendende Strohsonnenschirme und Liegestühle. In der kleinen Strandbar kann man sich mit Erfrischungsgetränken und Snacks stärken. Hier trifft man Urlauber ebenso an, wie auch Einheimische. In der Umgebung gibt es einige Bootshäuser zu entdecken, ansonsten ist die Umgebung ursprünglich geblieben. Der Strandparkplatz ist kostenfrei.

Cala Llombards

Weitere Strände in der Nähe von Es Llombards:

  • Cala Santanyí (7,2 km)
  • Cala s’Almunia (5 km)
  • Caló d’en Perdiu (Cala Mondragó) (10,4 km)
  • Caló des Borgit (Cala Mondragó) (10,4 km)
  • Caló des Moro (5 km)
  • Caló des Savinar (5 km)
  • Platja des Caragol (10,8 km)
  • S’Amarador (Cala Mondragó) (11,7km)
  • Ses Fonts de n’Alís (Cala Mondragó) (10,8 km)

(Daten: Wikipedia)

Sehenswertes in der Umgebung:

  • Fischerdorf Cala Figuera (9 km)
  • Botanischer Garten von Mallorca, Botanicactus (3 km)
  • Far del Cap de ses Salines, Leuchtturm am südlichsten Punkt von Mallorca (4,3 km)

Markt in Es Llombards:

Am Donnerstag Vormittag findet auf dem Platz Es Pou ein Wochenmarkt statt, bei dem frisches Obst und Gemüse, sowie Kunsthandwerk angeboten wird.

Feste in Es Llombards:

  • Santo Domingo am 8. August. Jedes Jahr, wird 10 Tage lang bis spät in die Nacht beim traditionellen Dorffest "Fiestas de Santo Domingo" gefeiert. Es gibt eine Messe, sowie Unterhaltungs- und Kulturveranstaltungen
  • Immaculada Concepció am 8. Dezember. Fest der Maria, unbefleckten Empfängnis. Sie ist die Schutzheilige des Dorfes

Artikel bewerten:

5 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben