Die Gärten von Alfàbia

Die Gärten von Alfàbia befinden sich in Bunyola im Herzen des Tramuntana Gebirges im Nordwesten von Mallorca. Die Besucher finden hier eine üppige Gartenlandschaft mit subtropischer Vegetation, sowie Landhäuser, deren Geschichte bis in die Zeit der Araber zurück blickt.

Der Zugang zu den Gärten Alfàbia besteht aus einer prächtigen Allee, die im Volksmund auch “Gang zum Salon” genannt wird. Dieser Gang wird gesäumt von riesigen uralten Platanen und mündet zu den sogenannten “Clastra”, den typischen mallorquinischen Innenhöfen.

Der gesamt Garten bietet ein tropisches Ambiente, bestehend aus einem Seerosenteich und verschiedenen Palmenarten, u.a. die Garballons (Palmitos)- eine unter Naturschutz stehenden, nur auf Mallorca vorkommende Palmenart. Mehr als 40 verschiedene Baum- und Straucharten gedeihen in dieser mediterranen Oase.

Inmitten von Palmen und Bambusfeldern und an dem kleinen See kann man herrlich verweilen und die Ruhe genießen. Überall gibt es Wasserspiele, die den Garten das ganze Jahr über mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen.

Das prachtvolle Herrenhaus, welches im 12.Jahrhundert erbaut worden sein soll, beherbergt heute ein kleines Museum, in dem eine Bibliothek mit wertvoller Literatur, antike mallorquinische Möbel und Gemälde besichtigt werden können. Zu einer kleinen Erfrischung im Schatten lädt eine idyllischen Terrasse nahe dem alten Steinbrunnen mitten im Garten ein.

Die Gärten von Alfàbia

Öffnungszeiten 2017

  • Vom 1. März bis 31. März: Mo. - Fr. 09:30 bis 17:30 Uhr, Sa. bis 13:00 Uhr
  • Vom 1. April bis 31. Oktober: Mo. - Sa. 09:30 bis 18:30 Uhr
  • Vom 1. November bis 28. Februar: geschlossen

Eintrittspeise 2017

  • Erwachsene: 7.50 €
  • Kinder bis 10 Jahren: frei
  • Gruppen: auf Anfrage

Adresse

Gärten von Alfàbia
Ctra Palma – Soller Km 17
07110 Mallorca
Tel: +34 971 613123
http://www.jardinesdealfabia.com

Artikel bewerten:

50 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben