Ses Illetas: Hier wird Exklusivität groß geschrieben

Ses Illetas, der wunderschön gelegene Ort auf der spanischen Baleareninsel Mallorca ist der ideale Standort für alle, die am Meer und in der Nähe der Hauptstadt Palma sein wollen, und dies etwas abseits vom Massentourismus, der bereits große Teile der Insel heimgesucht hat. Der einst reine Villenort liegt hinter Sant Agusti in der Region Serra de Tramuntana.

Die Steilküste ist neben dem Hotel Melia de Mar auch von kaum noch bezahlbarem Appartementeigentum besetzt. Die dichte Bebauung wird optisch durch eine üppige Bepflanzung etwas aufgelockert, was die Atmosphäre wesentlich verbessert.

Die Infrastruktur, die an anderen Orten Mallorcas teilweise sehr aufdringlich wirkt fehlt in Ses Illetas nahezu ganz, was den Ort wesentlich angenehmer macht und ihn ruhiger und attraktiver erscheinen lässt. Trotz der großen Exklusivität des Ortes gibt es zwischen kiefernbewachsenen Hängen den schönsten öffentlichen Badestrand im Umkreis von Palma. Der Strand liegt unterhalb der Straßenschleife, die zu den Hotels des Ortes führt.

Ses Illetas

Am Parkplatz zwischen Cala Comtessa und Ses Illetas endet eine Stichstraße. Rechts davon liegt der Anchorage Club, ein luxuriöser Appartementkomplex. Dieser verfügt nicht nur über eine Privatbucht sondern auch über Ankerplätze für die Yachten der Besitzer und der Gäste der Appartements. Zwar bietet die Lage von Ses Illetas Ruhe und Erholung abseits der breiten Masse, aber gleichzeitig auch Kultur, Shopping und Unterhaltung, da Palma so in unmittelbarer Nähe liegt. Zudem liegt der Golfplatz Bendinat nahezu direkt um die Ecke.

Ses Illetas eignet sich ganz hervorragend als Basis zur Entdeckung des Südwestens und der Bergregionen der Insel Mallorca. Der Ort ist besonders bei Senioren und Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt, das hier nicht so viel Trubel herrscht wie in den Zentren des Tourismus, wenn man seine Ruhe will muss man sich hier nicht erst in entfernter gelegene Gegenden zurückziehen, sondern kann einfach zurück in sein Hotel gehen. Allerdings sind die Preise in der Stadt relativ hoch, da besonders betuchtere Gäste von der speziellen Lage Ses Illetas angezogen werden.

Möglichkeiten zu Ausflügen in die Umgebung und zur Hauptstadt sind viele gegeben, da ein großes Netz öffentlicher Verkehrsmittel dafür sorgt, das die Besucher der Stadt mobil bleiben, auch ohne ein eigenes oder gemietetes Fahrzeug. Ses Illetas bietet seinen Besuchern alles das, was ihnen in den Orten, an denen der Tourismus bereits in größerem Maße Einzug gehalten hat vorenthalten bleibt. Ruhe, Erholung, Entspannung, uneingeschränkter Badespaß in einer ruhigen Lage, aber auch viele Möglichkeiten sich in den allgemeinen Rummel zu begeben und etwas zu erleben sowie viele Möglichkeiten sich die Sehenswürdigkeiten der Umgebung anzusehen.

Ses Illetas ist als Urlaubsort nur zu empfehlen, da er zwar zu einem etwas höheren Preis einen wunderschönen Urlaub auf der spanischen Baleareninsel Mallorca ermöglicht, der nicht durch Pauschalreisende und Massentouristen beeinträchtigt wird. Diese Möglichkeit hat man heute nur noch an wenigen Orten der Insel, da die meisten schon völlig dem Tourismus erschlossen sind und deshalb den ganzen Charme eingebüßt haben, der die Insel und ihre Orte eigentlich auszeichnen.

Ses Illetas hat diesen einzigartigen und viel bewunderten Charme noch heute und gibt einen Teil davon ans eine Besucher mit ab, die nach ihrer Rückkehr in die Heimat noch lange an den schönen Urlaub hier denken werden und ihn in guter Erinnerung behalten werden.

Artikel bewerten:

62 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben