Selva: Schuh- und Lederstand in der Region Raiguer

Am Rande der Ausläufer des Tramuntana Gebirges in der Region Raiguer befindet sich der Gemeindeort Selva, zu dem auch Biniamar, Caimari, Binibona, Moscari und Selva selbst gehören. Von Inca aus erreicht man in 6 km den kleinen Inselort, in dem rund 3.900 Einwohner leben. Dabei fährt man über die Hauptstraßen Ma-2110 weiter über die Ma-2112, dann auf direktem Weg über die Ma-2114 nach Selva.

Die Landschaft bietet beeindruckende Perspektiven, vorbei an einer Grünallee, kleinen Wegemauern und Feldeinzäunungen mit Blick auf den Ort Selva, in dem hoch oben die imposante Kirche thront und im Hintergrund von der Gebirgslandschaft eingerahmt ist. In den Monaten Januar und Februar ist die Aussicht mit dem Blick auf tausende blühender Mandelbäume ebenfalls sehr sehenswert.

Fährt man weiter in den Ort, entdeckt man schnell anhand der unebenen Straßen und verwinkelten, engen Gassen, dass hier langsames Fahren angebracht ist. Hier und dort entdeckt man Modegeschäfte, Bars und Restaurants, in denen Einheimische und Besucher gerne einkehren.

In Selva ist der Hauptsitz der großen Schuh- und Lederfabrik "Kollflex", die dem Ort eine gute Einnahmequelle bietet. Im Jahr 1927 wurde die Fabrik von Llorenç Coll gegründet. Zahlreiche edle Damen- und Herren Lederschuhe mit unterschiedlichen Lederarten und Verarbeitungen, darunter Halbschuhe, Slipper, Mokasins, Pumps, verschiedene hohe Stiefel, aber auch Ledertaschen und Lederjacken werden hier in hoher Qualität hergestellt und in den Handel gebracht. Ein Verkaufsladen befindet sich direkt neben der Fabrik.

Kollflex
Carretera de Lluc, 47
Tel.: +34 971 515 734

Die Pfarrkirche Sant Llorenç, die im gotischen Stil im 14. Jahrhundert erbaut wurde, steht auf einer Anhöhe inmitten der imposanten Berglandschaft des Tramuntana Gebirges. Im Jahr 1248 stand an gleicher Stelle lediglich eine kleine Kapelle. Heutzutage ist die Kirche eine beliebte Sehenswürdigkeit in Selva und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Im Inneren der Kirche sind Bilder des Künstlers Antini de Veri i Salas zu besichtigen, sowie eine Kopie auf der die heilige Familie abgebildet ist.

Desweiteren bietet die Ortschaft Selva sowie das Umland für Alt oder Jung eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und abwechslungsreiche Kultur-Events.

Eindrücke von Selva

Feste in Selva:

  • Fira de Ses Herbes, Kräuterfest, am 2. Wochenende im Juni
  • Santa Ana, Patronatsfest von Moscari, 26. Juli
  • Sant Llorenç, Patronatsfest von Selva, 10. August
  • Mare de Déu d’agost, Patronatsfest von Caimari, 15. August
  • Santa Tecla, Patronatsfest von Biniamar, 23. September

Daten: Wikipedia

Artikel bewerten:

6 Bewertungen (Ø 4.7 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben