S'Alqueria Blanca: Idylisches Dorf nahe schöner Badebuchten

Südlich gelegen im Inselinneren, etwa 8 km vom Küstenort Cala D'Or entfernt, befindet sich S'Alqueria in der Region Migjorn. Bis Santanyi sind es über die Hauptstraße Ma-19 rund 5 km. S' Alqueria gehört mit seinen knapp 1.100 Einwohnern zum Gemeindebezirk von Santanyi, zu dem ebenfalls auch die Orte Cala Santanyí, Calonge, Es Llombards, Cala Llombards, Son Moja, Cala Figuera, Portopetro, Cala d'Or und es Cap d’es Moro gehören.

S'Alqueria Blanca befindet sich in einer leichten Hügellandschaft. Zahlreiche Tapas Bars, Cafes und Restaurants laden Feriengäste zu erfrischenden Getränken und schmackhaften, mediterranen Speisen ein. Kleine Geschäfte und Souvenirläden locken mit zahlreichen Bekleidungsartikeln und kleinen Präsenten. Die Dorfbäckerei bietet frisches Bio-Urkorn-Brot an, welches sich so mancher Besucher nicht entgehen lassen möchte.

Die kleine Dorfkirche Iglesia San Jose wurde im Jahr 1805 erbaut. Namenspatron ist der heilige Joseph. Die Kirche besitzt zwei Glockentürme, eine Kirchenuhr und ein halbrundes Fenster an der Forderfront des Gebäudes. Über dem Eingang empfängt eine Heiligenfigur die Besucher, die über Treppenstufen ins Gotteshaus gelangen. Allerdings öffnet die Kirche nur zur Zeiten der Messe.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das 1 km südlich von S'Alqueria Blanca gelegene Kloster Santuari de la Concolacio. Eine kleine Straße führt dort hin zum Kloster, in der sich eine Figur der Mutter Maria mit Kind befindet, sowie ein traditionell geschnitzter Altar.

Weitere Sehenswürdigkeiten in S'Alqueria Blanca

  • Wohnhäuser, mit fünf Meter hohe Palmen im Vorgarten
  • abseits gelegene Mühlen in der Umgebung
  • altertümliche Brunnen

Eindrücke von S'Alqueria Blanca

Markt in S'Alqueria Blanca

Dienstag ist Markttag in S'Alqueria Blanca. Jede Woche verkaufen Einheimische auf der Plaça von s‘Alqueria Blanca frisches Obst und Gemüse, Käse, Oliven, Tomaten und Blumen, sowie Kleidung, Lederwaren und verschiedene Schmuckstücke.

Feste in S'Alqueria Blanca

  • Sant Jose: 19. März. Feierlichkeit zu Ehren des Schutzpatrons des Dorfes
  • Sant Roc: 16. August. Mehrtägige Kulturveranstaltungen mit Unterhaltungsprogramm

Strände in der Umgebung

  • Cala Santanyí
  • Cala Llombards
  • Cala s’Almunia
  • Caló d’en Perdiu (Cala Mondragó)
  • Caló des Borgit (Cala Mondragó)
  • Caló des Moro
  • Caló des Savinar
  • Platja des Caragol
  • S’Amarador (Cala Mondragó)
  • Ses Fonts de n’Alís (Cala Mondragó)

Daten: Wikipedia

Artikel bewerten:

3 Bewertungen (Ø 4.7 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben